Haarausfall Und Behandlung

Mythen Und Häufig Gestellte Fragen

Fotos Von Fällen

Ergebnisse Sehen

←Zur Startseite

HAARAUSFALL UND BEHANDLUNG

Wenn der Haarausfall tritt auf, verliert man auch das Selbstvertrauen, wie genau jedes Haar. Deswegen ist die Behandlung und Wiederherstellung des Problems einer dringenden Notwendigkeit.

Der Verlauf der Haarausdünnung ist so graduell, dass die betroffene Person selbst kann ihn kaum bemerken. Immer noch kann sie nicht den Fortschritt der Ausdünnung nicht bewerten.

Die Ursachen für den Haarverlust rechtzeitig aufspüren. Dieser Schritt ist entscheidend zur Auswahl des geeigneten therapeutischen Plans, damit die Behandlung umgehend beginnt und die vorhandenen Haarfollikel von weiterer und eventuell irreversibler Schwächung geschützt bleiben.

Die vorhandenen Behandlungsoptionen, die meistens im Zusammenspiel wirken (man wählt einen therapeutischen Plan aus, die mehrere Optionen umfasst), haben die folgenden Ziele:

  1. Den Haarverlust stoppen
  2. Die Ausdünnung stabilisieren
  3. Die Haarfollikel verstärken
  4. Den lokalen Mikroblutkreislauf verstärken
  5. Den Haarwuchs anregen
  6. Das ausgedünnte Areal bedecken

Zur Auswahl der besten therapeutischen Option spielt die Trichoskopie eine entscheidende Rolle. Anhand eines Hand-Dermatoskops mit Polarisation untersucht man und erfasst die Anzahl, Dichtung, Qualität und Zustand der Haarfollikel und erstellt eine genaue Diagnose. Sobald die Ursachen dafür herausgefunden werden, kann man ein personenbezogenes therapeutisches Plan erstellen und eine Prognose stellen (Heilungsmöglichkeiten).

Der Behandlungsverlauf wird wieder durch Trichoskopie dokumentiert, die, neben einem diagnostischen Instrument, auch ein objektiver Indikator zur Kontrolle der Ergebnisse ist. Man untersucht und auswertet wieder die Anzahl, die Qualität und das Dicke der Haare, um die Frequenz und/oder Dosierung der Behandlung dem Befund anzupassen. Alle digitalen Aufnahmen werden registriert und dienen als Referenzpunkt für den Zustand der Kopfhaut vor und nach der Behandlung.

Behandlungen für Haarausfall:

AUTOLOGE MESOTHERAPIE MITTELS WACHSTUMSFAKTOREN

CARBOXYTHERAPY

LOW LEVEL LASER THERAPY (LLLT)

MEDIKAMENTÖSE BEHANDLUNG (MINOXIDIL-FINASTERID-DUTASTERID)

HAARTRANSPLANTATION MIT EINZEHLEN HAARFOLLIKEL